HomepageKontaktSiteMapImpressumUnsere Judoka

Aktuelles
Terminkalender
Unser Sportangebot
Ju-Jutsu-Info
Ju-Jutsu-Prüfung
Prüfungsprogramm
Angriffe im DUO-System
Ju-Jutsu Sportabzeichen
Dieses und Jenes
Downloads
Kontakt
Foto-Archiv
Login

 

find us on facebook

Ju-Jutsu-Sportabzeichen, was ist das?

Das Ju-Jutsu-Sportabzeichen für Erwachsene wurde vom Deutschen Ju-Jutsu-Verband im April 2007 neu eingeführt. Im Juni 2008, wurde es um das Ju-Jutsu-Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche erweitert.

Das Sportabzeichen ermöglicht es, allen interessierten Ju-Jutsuka ihre körperliche sowie koordinative Fitness unter Beweiß zu stellen.

Es ist unterteilt in das Ju-Jutsu-Jugendsportabzeichen für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 13 Jahre und das Ju-Jutsu-Sportabzeichen für Erwachsene ab 14 Jahren.

Analog zum Deutschen Sportabzeichen kann das Ju-Jutsu-Sportabzeichen jährlich abgelegt werden.

Kinder erhalten nach der ersten erfolgreichen Abnahme neben einer Urkunde das Sportabzeichen in Bronze, nach der zweiten in Silber und nach der dritten erfolgreichen Abnahme in Gold.

Erwachsene erhalten nach der ersten und zweiten erfolgreichen Abnahme neben einer Urkunde das Sportabzeichen in Bronze, der dritten und vierten Abnahme in Silber und ab der fünften erfolgreichen Abnahme erreicht man das goldene Ju-Jutsu-Sportabzeichen.

Allen interessierten Ju-Jutsuka ist es möglich, das Ju-Jutsu-Sportabzeichen in unserem Verein abzulegen.

Bei der Abnahme des Sportabzeichens muss der Ju-Jutsuka seine Fitness in insgesamt sechs unterschiedlichen Disziplinen unter Beweiß stellen:

Ausdauer

  • Pratzenarbeit
  • Wurfausdauer
  • Randorie (Stand/Boden)

Koordination

  • Verkettungen von Techniken (Flows)
  • Gleichgewichtsschulung

Technik und Kreativität

  • Freie Darstellung (Kata)

Die Leistungsanforderungen variieren dabei je nach Graduierung sowie nach der Altersgruppe.

Während z.B. bei jüngeren Teilnehmern eine höherer Wurffrequenz bei der Wurfausdauer als bei älteren Teilnehmern verlangt wird, so spielt die Technikvielfalt sowie die Sauberkeit der ausgeführten Techniken bei höheren Graduierungen eine größere Rolle als bei niedrigeren Graduierungen.

Auf diese Weise ist es jedem Ju-Jutsuka unabhängig von Alter und Graduierung möglich, das Sportabzeichen mit einem ihm angemessenen Leistungsanspruch abzulegen.

Jeder Ju-Jutsuka, der sich für das Sportabzeichen interessiert oder dieses bei uns ablegen möchte (sehr gerne auch Ju-Jutsuka aus anderen Vereinen), kann sich mit uns in Verbindung setzen.

Aufgaben zum Ju-Jutsu Sportabzeichen:

Detailiertere Informationen zu den Aufgaben findet ihr unter in unseren Downloads


Weitere Informationen erteilt:

Kontakt:
Dirk Bänfer
Tel.: 0561-5062936
 Baenfer(at)Ju-Jutsu-Kassel.de